Märkte

Die Ferien, die keine sind … Die Zeit vergeht viel zu schnell. Am Mittwoch war ich mit einer Freundin auf dem Kirchenmarkt. Wie immer gab es viel zu sehen, zu k  osten und zu kaufen, hab mich aber zurückgehalten. Im gleichen Gebäude fand das Feuervogelfestival statt. Aus allen Regionen Russlands kamen die volkskünstler und stellten ihre Produkte aus und stellten ihre Tradionen vor. Mein Ziel, Leinenstoff zu erwerben, habe ich auch erreicht, ist auf dem Markt viel billiger als im Laden.feuer1feuerfeuer2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: