Buranowskie Babuschki

Der Nikolaus brachte am Samstag Karten für die Buranowskie Babuschki, die vor zwei Jahren den zweiten Platz beim Eurovision Song Contest belegten und uns schwer begeisterten. Allerdings gerieten wir am Sonntag in die Eröffnungsveranstaltung des Jahrs Udmurtiens in Russland. Auch nicht schlecht-die Babuschki waren mit dabei … Und viel bunte Folklore. Und so manches, was wir nicht verstanden haben, weil-es fehlte der udmurtische Bezug, z. b. bei Dudelsackspielern aus Moskau, im Schottenrock, bei Mireille Mathieu, beim Chor des Innenministeriums, der ein Lied über Russland sang, bei dem alle Russen aufstanden … Wir lernten, das Kalaschnikow aus Udmurtiens kam und dass dieser Landstrich sowieso die Waffenschmiede schon der Sowjetunion war. Ein paar gute Ideen waren auch dabei, Udmurttrikotage trat mit einer kleinen Modenschau auf. Und Galina Kulakowa, die legendäre Skiläuferin, war auch da. Alles in allem sehr interessant, im Kremlpalast,bab5 der innen mit Orden geschmückt ist bab3und dessen Saal 6000 Leute fasst, es war fast jeder Platz besetzt.bab

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: