Wochenende

Ein ausgefülltes Wochenende liegt hinter uns. Bei sommerlichem Wetter waren wir schön baden im Luschniki-Schwimmbad, hin und zurück radelten wir an der Moskwa entlang, wir waren also sportlich unterwegs. Gestern kam noch ein bisschen Kultur hinzu. Remote Moscow ist ein theatralische und besinnliche Reise durch ein Stück Moskau. Gibt es auch in anderen Städten wie Petersburg oder Berlin. Ausgerüstet mit Kopfhörern starteten wir im Miusskoje Friedhof.remote Immer wieder wurden wir   vor verschiedene Aufgaben gestellt, nachdenken, spüren, tanzen (Pirouetten auf der Metro-Rolltreppe), schauen, sich etwas vorstellen … Mit der Metro fuhren wir bis zur Station Tschechowskaja, von dort aus ging es über den Boulevardringremote1 bis zum Hoch-Peter-Kloster, wo wir mit Saft und Piroggen verköstigt wurden. Endpunkt war das ZUM. remote4Eine interessante Art sich selbst und Moskau zu erleben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: