Traumwetter

Auch die letzte Woche erfreute uns mit viel Sonne. Nachdem ich die Importersatzmesse ausgelassen habe, (wer Lust hat, kann sich hier http://varlamov.ru/1459467.html?utm_source=Varlamov+Email+Digest&utm_campaign=121150b18e-email-digest-weekly&utm_medium=email&utm_term=0_3c4a761d06-121150b18e-365544721 an den Highlights russischer Produktion und den motivierten Gesichtern der Ausstellenden berauschen) war ich wenigstens auf der Ausstellung 1001 und ein Ding, na ja, immerhin ganz gut besucht. Netter war es allerdings am Freitag auf der Handarbeitsmesse. Da war sehr viel los und ich konnte einige Ideen abstauben. Auch ein bisschen Geld habe ich dort gelassen, schließlich hatte ich am Morgen (wo ich mit Freundinnen frühstücken war) einige Nähereien ausgeliefert. Vom Markt habe ich dann eine Lammkeule nach Hause geschleppt, denn am Samstag stand ein südafrikanischer Abend mit russischen Freunden an. Ansonsten nutzten wir das sommerliche Wetter zum Radfahren, im Gorkipark, wo wir uns noch eine Portion Bräune abholten, und gestern radelten wir durch Samoskworetschie und entdeckten ein sowjetisches ZeichenWE, diverse Gebäude, in denen Botschaften untergebracht sind, wie die usbekischeWE3, bewunderten die moderneWE2 und die ältere Architektur WE1sowie Holzhäuser   WE5WE6   . Hier steht auch der Wohnkomplex Römisches Haus im Stil des italienischen Klassizismus.WE4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: