Dorf in Moskau

Gestern war es einfach nur heiß und drückend, keine Lust auf nix. Wir wollten mit den Rädern fahren und eventuell baden … Gefahren sind wir ein bisschen … Troize-Lykowo stand auf dem Programm, ein in Moskau verbliebenes Dorf. Nicht mehr viel übrig. Zwei Kirchen … eine wird gerade restauriert, 7die andere, schönere, war leider zu.  aeab36501cde63218f9798432e6f6d01 Aber man kann dort spazieren, wenn wenig los ist, was im Sommer eher nicht der Fall ist. Zwar verbieten die Schilder das Baden, was aber niemanden interessiert. Alle Uferbereiche sind voll mit Badenden und Grillenden.  Und mit dem Schiff könnte man dort auch fahren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: