Villa

Gestern Abend waren wir auf Exkursion in einer Villa. usadba-saltykovyh-chertkovyh3Sie ist fast 300 Jahre alt, die ältesten Teile des Hauses verstecken sich im Keller. Im 19. Jahrhundert entwickelte sich das Anwesen zu einem kulturellen Zentrum. Der damalige Besitzer sammelte eine große Bibliothek, viele Schriftsteller wie Puschkin oder Gogol waren zu Gast. Später wird das Wohnhaus an verschiedene Organisationen vermietet. Leider braucht die Villa dringend eine ordentliche Restaurierung. Gegenwärtig werden viele Ausstellungen dort organisiert. Wir besichtigten verschiedene originelle Zimmer, das mauretanische, 218474505das neogotische,218474468 einen Kamin von Wrubel,21634_800 eine Treppe von Schechtel, ein Eichenzimmer, in dem früher die Bibliothek untergebracht war. Oft waren die Decken mit viel Stuck verziert.0_acca6_dae7c5f9_XL Auf der Rückfahrt faszinierte uns der Himmel über Moskau.himmel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: