Exkursion

Gestern war ich nach dem ersten Frühstück der Deutschen Gruppe in der neuen Saison, diesmal im Ararat Hyatt Hotel, wieder zu einer Weiterbildungsexkursion. Diesmal außerhalb des Gartenrings, also nicht mehr direkt im Zentrum Moskaus. Aber dort gibt es auch einiges zu sehen und man kann gut spazieren gehen. Der Weg führte von der Metro Baumanskaja, wo ich gleich noch in den Stoffladen schauen konnte, bis zur Metro Krasnye Worota. Dort findet man beispielsweise Holzhäuser,basm4 gegenüber von der Polizeistation ein Wandgemälde, basm3 eine riesige, in Sowjetzeiten nicht geschlossene Kirche, basm die Puschkinbibliothek in einem alten Anwesen, basm1 den Palast von Musin-Puschkin  basm2  und eine Wechselstube in einem Auto …basm5

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: