Vorbereitung

Die vergangene Woche war geprägt von der Vorbereitung auf den Weihnachtsbasar in der Botschaft. Genäht war eigentlich schon alles, aber es braucht ja einiges mehr, um den Stand auszurüsten. Und so packte ich und sah dem gestrigen Tag einigermaßen entspannt entgegen. Wir waren relativ zeitig vor Ort, es gab noch keine Schlange und wir konnten in Ruhe aufbauen, Preisschildchen malen usw. Da die ganze Zeit über immer wieder jemand an unseren Stand kam und wir viele bekannte Besucher hatten, verging die Zeit ziemlich schnell. Und das Ergebnis war auch ganz zufriedenstellend. basar17

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: