Kleine Auszeit

Spaziergänge und Nähen, Schule und Haushalt … aber das letzte Wochenende waren wir zur Silberhochzeit eingeladen, das ließ sich mit Spargel gut verbinden. Nach den Elternbesuchen dampften wir ab in Richtung Friedersdorf, um gemeinsam mit zahlreichen anderen Gästen zu feten. Exzellentes Wildschwein mit Sauerkraut sorgte für unser leibliches Wohl, zu trinken gab es auch genug. Am nächsten Tag erholten wir uns am Strand eines Sees, schauten beim Bauhaus in Dessau und bei den Meisterhäusern vorbei und pilgerten dann zum Spargelgebiet. Toller Spargel fand unseren Magen in einer romantischen Kneipe in Beelitz. Wir schauten uns die Heilstätten in Beelitz an, inzwischen alles Ruinen, die sich die Natur so langsam alle zurückerobert. Interessant ist der Baumkronenpfad über dem Alpenhaus. Sehenswert und schade um die schönen Gebäude.

 Leider ließ uns die Aeroflot nicht mitfliegen am Abend, so dass wir erst am nächsten Vormittag fliegen konnten, sehr suspekt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: